Welche Lektionen haben Sie in Lockdown gelernt?

Ich habe gelernt, dass eine starke Online-Community der Schlüssel ist. Unsere Online-Community hat uns sehr unterstützt und wir haben wirklich eine Beschleunigung der Akzeptanz unseres Online-Angebots gesehen. Der „Pandemie-Pivot“, wie Experten ihn nennen, hat den Gemeinschaftsgeist bei Kunden und Unterstützern von Cocoa Brown gestärkt und sich wiederum positiv auf den Online-Verkauf ausgewirkt.

Wie haben Sie das Geschäftsmodell von Cocoa Brown in Lockdown angepasst?

Der Fokus hat sich von einem weitgehend im Laden ansässigen Modell auf fast 100% online verlagert. Als Marke haben wir uns weitergebildet und mehr über digitales und Social Media Marketing erfahren. Die Pandemie hat gezeigt, dass jeder im Team technisch versiert sein muss, da dies der Raum ist, in dem unsere Kunden leben.

Cocoa Brown hat letzte Woche die neuen schwarzen, rosa und weißen Flaschen enthüllt. Foto: Kakaobraun

Letzte Woche hat Cocoa Brown seine neuen Flaschendesigns vorgestellt. Warum war jetzt der richtige Zeitpunkt?

Die Marke ist jetzt acht Jahre alt und weltweit beliebt. Nachdem wir uns als führende Bräunungsmarke etabliert haben, war es an der Zeit, das Wasser mit einer Spritze Neuheit zu testen.

Die Selbstbräunungsindustrie ist wettbewerbsfähig. Was ist der Schlüssel, um in Ihrem Spiel die Nase vorn zu haben?

Der wichtigste Teil unserer Geschäftsstrategie ist der Kunde. Sobald Sie dem Kunden Qualität, Innovation und exzellenten Kundenservice bieten, folgt der Rest.

Wie haben Sie das Catering für das irische Publikum mit einem ganz bestimmten Hauttyp gemeistert?

Meiner Meinung nach sollten Sie erstellen, was Sie wissen. Vor Cocoa Brown besaß ich den in Blackrock ansässigen Salon Carter Beauty. Ich hatte einen direkten Draht zum irischen Verbraucher. Ich nahm das, was ich gelernt hatte, und schuf eine Linie speziell für den irischen Markt. Mit der Expansion in weitere Gebiete wächst auch unser Produktangebot, das alle Hauttöne abdeckt.

Wir haben eine beispiellose Sonne in Irland. Sollten wir in den wärmeren Monaten einen anderen Ansatz zur Selbstbräunung verfolgen als in den Wintermonaten?

Natürlich bräunen irische Damen und Herren im Winter weniger von ihrem Körper, da weniger zu sehen ist. In einigen unserer anderen Märkte ist dies natürlich anders – in Skandinavien bräunen sich unsere Kunden das ganze Jahr über. Die Prinzipien des Bräunens sind das ganze Jahr über gleich, egal ob Sie Ihren ganzen Körper oder nur Ihre Knöchel und Arme trainieren.

Marissa Carter, CEO und Gründerin von Cocoa Brown. Foto: Geliefert

Was sind Ihre drei wichtigsten Bräunungstipps, die jeder befolgen muss, um eine perfekt gleichmäßige Bräune zu erzielen, unabhängig von seinem Hauttyp?

Vorbereitung ist der Schlüssel bei der Anwendung von Bräune. Entfernen Sie alle vorherigen Bräune mit einem Radiergummi, z. B. Fresh Start. Peeling, um mit einem körnigen Peeling wie Tough Stuff eine gleichmäßige Basis zu schaffen, und Sie sollten bereit sein. Es klingt einfach, aber die Verwendung eines Handschuhs ist der Schlüssel – eine Socke schneidet es leider nicht!

Der schwierigste Teil beim Auftragen von Bräune besteht darin, die vorherige Schicht zu entfernen. Wie machen wir das effektiv?

Ich mag voreingenommen sein, aber unser Fresh Start Tan Eraser ist ein Wunderprodukt. Pop es auf, lassen Sie es für fünf Minuten und spülen Sie Ihre Bräune den Abfluss hinunter bereit für die nächste Anwendung.

Cocoa Browns ‘Wunderprodukt’, der selbstbräunende Radiergummi Fresh Start. Foto: Kakaobraun

Sie haben seit dem Start von Cocoa Brown im Jahr 2012 viele Promi-Empfehlungen erhalten. Wer ist Ihr Traumkunde für Cocoa Brown?

Chrissy Teigen wäre der Traum. Sie ist nicht nur wunderschön, sondern auch gasförmig und massiv zuordenbar. Ich würde sie gerne in Cocoa Brown sehen.

Was machen Sie als eine der besten Geschäftsfrauen Irlands morgens als erstes und abends als letztes?

Ich mache mir morgens immer eine Tasse Tee und nehme mir fünf Minuten Zeit. Ich mache auch jeden Morgen mein Bett, es gibt etwas zu sagen, um deinen Tag mit einem frisch gemachten Bett zu beginnen und zu beenden.

Was motiviert dich?

Ich bin motiviert von der kreativen Seite meines Jobs. Ich arbeite sehr gerne an der Entwicklung neuer Produkte und erstelle etwas Neues und Aufregendes.

Wir haben jetzt vier Monate Covid-19 navigiert. Wie sieht die neue Normalität für Sie aus?

Die neue Normalität ist direkter auf den Verbraucher ausgerichtet, was bedeutet, dass das Team viel mehr Fähigkeiten besitzt, um noch kundenorientierter zu werden als wir es bereits sind.

Welchen Rat würden Sie neuen Unternehmern geben, die sich auf den Weg machen, nachdem Sie durch eine globale Pandemie navigiert sind?

Ich würde sagen, konzentrieren Sie sich darauf, Ihre Mailingliste und Online-Community aufzubauen, damit Sie bei Bedarf direkt zu Ihrem Kundenstamm gelangen können.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here